Header

3DION besuchte die erfolgreiche Premiere der Formnext in Frankfurt am Main und präsentiert einige Highlights in Form eines Messerundgangs. Im Fokus: Der industrielle 3D-Druck

messefrankfurt

(©Formnext/Messe Frankfurt)

Das Fazit vorab: (mehr …)

low_DOM4

Repliken von Voxeljet in unterschiedlichen Größen.

Eines von neun Portalen – als Abbild des himmlischen Jerusalem  – 3D-Druck in der Denkmalpflege: Patentag für die Förderer der Restaurierung am Michaelportal

Das 3D-Netzwerk 3DION realisierte mit seinem Partner Voxeljet, einem führenden Hersteller von 3D-Drucksystemen, ein Prestige-Projekt für den Hohen Dom zu Köln.  In Zusammenarbeit und mit großartiger Unterstützung von Voxeljet wurden Repliken für die Paten des Michaelportals hergestellt. Das Michaelportal ist eines von neun Portalen mit insgesamt 12 Türen, in Anlehnung an die damaligen Tore des himmlischen Jerusalems aus der Apokalypse als dessen Abbild der Dom geschaffen wurde.

(mehr …)

low_DOOB_Winner

DOOBING People – Lebensechte Figur von und mit Angelina Richter

Der Spezialist für 3D-Visualisierungen und 3D-Modelle kooperiert mit 3D-Netzwerk

»3DION – The Network«, die Schnittstelle zwischen der zwei-  und dreidimensionalen Industrie, lud auf den vergangenen Messen Viscom, Rapid.Tech, Print Cocktail, Moulding Expo und Fespa zum Selfie Contest „3D und ich – die Grenzen liegen in der Fantasie“ ein.

Die Resonanz war sehr hoch, zahlreiche Messebesucher und auch Messeaussteller nahmen teil. Die Facebook-Likes waren enorm, so erzielten die Selfies insgesamt etwa 11.000 Klicks. Jeder Teilnehmer, der ein Contest Selfie einschickte, hatte eine Gewinnchance. Die Abstimmung erfolgte auf facebook.com/3dion. Aus den Bildern mit den meisten Likes in diesem Album prämierte die 3DION-Jury die pfiffigste Idee. Als Gewinn wurde eine farbige 3D-Skulptur ausgelobt, inklusive einem Scan im DOOB-Studio in Düsseldorf.  3DION dankt DOOB, dem Spezialisten für 3D- Visualisierung und 3D-Modelle.

(mehr …)

Erfolgreiche Premiere des Crefelder Print Cocktail in der Hochschule Niederrhein/University of Applied Sciences in Krefeld.

Im Fokus standen Textile Anwendungen, Digitaldruck LFP, Weiterverarbeitung, 3D-Druck und mehr.

crefelderprintcocktail2015_2

Die Veranstalter: Peter Hilsenberg, Thomas Meurers, Marc Faber, Frank Jacobi, Timo Faber und Götz Roeber (nicht auf dem Bild: Thomas Heuer, Gabler Group, Copyright Michael Claushallmann).

Der »Crefelder Print Cocktail« bot ein breites Lösungsspektrum rund um das Thema Druck an. Als Besonderheit war Verband Druck + Medien Nord-West e.V. (VDM) erstmals mit einem Informationsstand vertreten. Im neuen Gebäude der Hochschule Niederrhein/University of Applied Sciences und in Koopereration mit der Schule stand neben den verschiedenen Digitaldruck- und Weiterverarbeitungslösungen vor allen Dingen auch verschiedene Textildrucklösungen und Lösungen für die Textilindustrie im Vordergrund. Darunter Transfer- und Sublimationslösungen, T-Shirt-Direktdruck und Farbkommunikationslösungen für die Textilindustrie. Besucher erhielten einen kompletten Überblick zu den Technologien und erleben den Farbkommunikationsworkflow mit den aufeinander abgestimmten Systemen von EFI, Epson und Caddon im Praxiseinsatz. Entsprechende Vorträge im Rahmen des CPC-Symposiums wurden von Experten vom Deutschen Mode-Institut (DMI) und The Pattern Club gehalten. (mehr …)

Der Dream Maker OverLord: Eine Deutsche Ingenieurleistung –
in Fernost entwickelt und produziert

Die OverLord 3D-Drucker von DreamMaker / DFRobot sind Entwicklungen aus China, bei der aber ein Deutscher seine Finger maßgeblich mit im Spiel hatte. Lutz Michaelis (†) aus Sachsen war an der Entwicklung beteiligt und die treibende kreative Kraft für die 3D-Druck-Aktivitäten der Firma DFRobot aus Shanghai. (Artikel „Können Chinesen auch erfinden“ in der Welt vom 18.03.13)

overlordPremiere beim Crefelder Print Cocktail im August 2015.

(mehr …)

RGF– und 3DION-Mitglied RTC wird von Stratasys aquiriert, um Partner und Kunden in der Region umfangreicher zu unterstützen

StratasysLogoMINNEAPOLIS & REHOVOT, ISRAEL, 1. Juli 2015 – Stratasys Ltd. (Nasdaq:SSYS), einer der Weltmarktführer im Bereich 3D-Druck und additive Fertigung verkündet den Erwerb eines seiner wichtigsten deutschen Vertriebspartner, RTC Rapid Technologies GmbH (RTC). Diese Transaktion stärkt die Firmenpräsenz in der DACH-Region – Deutschland, Österreich und die Schweiz – und ist fundamentaler Bestandteil der Stratasys Wachstumsstrategie in der Region. (mehr …)

Internationale Anerkennung für Rapid.Tech, FabCon 3.D und Print Cocktail

3D Printing meets 2D Printing – 3D-Druck- und Digitaldrucklösungen von Großformat bis hin zu Textil – Einladung: Weiterführung der Print Cocktail-Reihe an der University of Applied Sciences im August in Krefeld

Köln/Erfurt, im Juni 2015

Neue Lösungen aus der 2D- und 3D-Druckindustrie, Besucher aus unterschiedlichen Branchen, unter anderem aus Industrie, Bildung, Werbetechnik, Druck und Textil.

Neue Lösungen aus der 2D- und 3D-Druckindustrie, Besucher aus unterschiedlichen Branchen, unter anderem aus Industrie, Bildung, Werbetechnik, Druck und Textil.

Der RGF, Verbundgemeinschaft von Systemhäusern, Fachhändlern und Consultants und 3DION, die 3D-Druck-Initiative, blicken – gemeinsam mit Partnern aus Handel und Industrie – auf eine sehr erfolgreiche Messe zurück. In diesem Jahr präsentierte sich das in Deutschland einmalige Messetrio Rapid.Tech, FabCon 3.D und Print Cocktail international wie nie zuvor. 3.971 (im Vorjahr 2014 waren es 3.500) Fachbesucher aus 15 Ländern interessierten sich für das Angebot der Aussteller aus neun Ländern und für die lehrreichen Vorträge von 80 hochkarätigen Referenten aus acht Ländern. Die Besucher kamen aus unterschiedlichen Branchen, unter anderem aus Industrie, Bildung, Werbetechnik, Druck und Textil.

(mehr …)

Am 10. und 11. Juni trifft sich die 3D-Druck-Welt in Erfurt

3DION-Mitglieder erhalten nach Registrierung kostenfreien Eintritt, kostenfreien „3D-Fullbody-Scan“ und leckeren Cocktail

P1010682[1]Messe und Kongress im zwölften Jahr: Erfurt empfängt am 10. und 11. Juni 2015 die wichtigsten und bedeutensten 3D-Druck-Anbieter – Industrie, Fachhandel, Dienstleister, Entwicklung und Forschung zur 12. Rapid.Tech und FabCon 3.D. Besucher erhalten einen Überblick und umfassenden Einblick in die verschiedenen Technologien, Applikationen, Möglichkeiten und Visionen. Der persönlichen Austausch mit den Experten der Branche steht im Mittelpunkt der Doppelveranstaltung. (mehr …)

Visitors at FESPA 2015 had the chance to learn more about 3D printing opportunities and developments thanks to non-profit 3D industry initiative, 3DION.

FESPA_3DION_Dream_Team3D initiative 3Dion brought the 2D and 3D printing industry together at FESPA 2015 to demonstrate to delegates the opportunities available in expanding their production to include 3D printing.

3Dion member companies including Stratasys, 3D Systems, Makerbot and Roland DG showed a wide range of products and services during the show. (mehr …)

Hier noch mal die Gewinner einer eigenen 3D-Büste bei der ‪Fespa‬ in Köln:

IMG_3836

Das Team von mein3.de: Peter Lütke-Wissing und Ferdinand Küster

– Dr. Koenig aus Weißenburg
– Jörg Vierlinger aus Köln
– Britta Burg aus Düsseldorf
– Beatrice Ross aus Sembach
– Ilonca Schmidt aus Weinsheim

Allen 5 noch mal Herzlichen Glückwunsch. Die Büsten werden bei mein3.de GmbH in Friedberg bei Augsburg produziert und gehen dann auf die Reise zu den Gewinnern.

(mehr …)


3D Grenzenlos Roland Messe Erfurt 3D Grenzenlos 3D Grenzenlos 3D Grenzenlos
        

©2014 • 3DION – Die 3D-Druck Initiative des RGF; RING Grafischer Fachhändler GmbH, 50858 Köln