Header

EINLADUNG – 3DION-Messekalender 2015: Unique, Forum, X-Fair, Fespa, Moulding Expo, Print Cocktail/Rapid.Tech und INTERGEO

Februar 10th, 2015 | Posted by Sheldon S. Nazaré in News | Veranstaltungen
Industrieübergreifende Vernetzung: 2D meets Printing 3D Printing mit 3DION (©Thomas Miltner, ARD/WDR).

Industrieübergreifende Vernetzung: 2D Printing meets 3D Printing mit 3DION (©Thomas Miltner, ARD/WDR).

3DION, die Brancheninitiative des RGF für den 3D-Druck und  Netzwerk und Schnittstelle zwischen Industrien, Medien und Anwendern, läutet seinen Messefrühling ein und lädt – gemeinsam mit seinem Industriepartner Rapid Technologies & Consulting (RTC) und Europas führendem Anbieter von 3D-Drucksystemen – zu wichtigen Messen ein: Unique 4+1 World of Trophies (Leipzig, 28. Februar bis 02. März), Fachmesse für Werbetechnik, Textilveredelung, Graviertechnik und Trophäen,  Bestattermesse Forum (Hamburg, 21. März), X-Fair (Wien, 15. bis 17. April), Internationale Print & Crossmedia Show, Moulding Expo (Stuttgart, 05. bis 08. Mai), Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, Fespa (Köln, 18. bis 22. Mai), International Messe für Großformat-, Sieb- und Textildruck, PrintCocktail/ Rapid.Tech (Erfurt, 10. bis 11. Juni), Leitmesse für 3D-Druck und Intergeo (Stuttgart, 15. bis 17. September), weltweit führende Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, ein.

Besonderheit: In enger Kooperation mit der Messe Erfurt wird 3DION erstmals auf der Moulding Expo und der Intergeo auf der Rapid.Area innerhalb des Printing Solution Park vertreten sein.

Unique 4+1 World of Trophies: Neue Wege beschreiten mit 3D-Druck
Der 3D-Druck sprengt die Phantasie: Auf der Trophäen-Messe ruft 3DION zur Individualisierung und Personalisierung auf. So können Pokale hergestellt werden, die das Konterfei einer prominenten Person, eines Stifters oder das Logo eines Sponsoren zeigen. Im Boxsport beispielsweise könnte der Meistergürtel mit dem Konterfei des Präsidenten versehen werden. Selbst Häuser können als Trophäen ausgegeben werden, siehe Stratasys in Miami (Webadresse). Bei einem Oldtimerwettbewerb wie dem Concour de Elegance könnte der Siegerpokal das ausgezeichnete Automobil selbst sein. Im Bereich Werbemittelerstellung mit 3D-Druck stehen die Individualisierung und Personalisierung von Produkten im Fokus, z.B. könnte ein Druckerhersteller auf einer Messe Miniaturmodelle seiner Systeme als Auszeichnung vergeben. 3DION ist in der Glashalle der Leipziger Messe, Ebene -1, Stand A04

Forum 2015: Neue Trends für den letzten Weg mit 3D-Druck
Der 3D-Druck ist auch bei bei Bestattungen gefragt, z.B. für den Grabschmuck wie Heiligenfiguren. Auch die Erstellung von Büsten, Totenmasken und 3D-Porträts von Verstorbenen ist ein Thema. Darüber hinaus können individualisierte Urnen und Accesoires wie z.B. Grablichter oder Sargschmuck gefertigt werden.

Vortragsreihe: 3D-Druck – Die Grenzen liegen in der Phantasie
Die Vorträge sollen Ideen geben und dazu provozieren, über zukünftige Geschäftsmodelle nachzudenken.

X-Fair 2015 (einzige Messe in Österreich), Moulding Expo, INTERGEO und Fespa
2D Printing meets 3D Printing (siehe bitte Text unten, unter Rapid.Tech/Erfurter Print Cocktail).

Rapid.Tech/Erfurter Print Cocktail
Unter dem Motto: 2D Printing meets 3D Printing bzw. 3D Printing meets 2D Printing verbindet 3DION zwei Industrien: 2D-Druck und 3D-Druck treffen hier aufeinander, mit namhaften Partnern von RGF und 3DION gemeinsam mit Europas größtem Anbieter für 3D-Drucksysteme Rapid Technologies & Consulting (RTC).

3D-Interessierten aus der 2D-Welt werden neue potentielle Geschäftsfelder aufgezeigt. 3D-Druck-Anbietern öffnet man vollkommen neue Märkte und erschliesst damit eine bisher nicht erreichte Zielgruppe.

Informationen zu 3DION
Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um der stetig wachsenden Zahl von interessierten Menschen, die aus unterschiedlichen Branchen kommen, die Vision des dreidimensionalen Drucks – bisher als Rapid Prototyping, Rapid Manufacturing und Rapid Tooling oder Generative Fertigung bekannt – zu helfen. 3DION bedient gleichermaßen Hersteller, Dienstleister, Händler und Anwender und bietet unter anderem Schulungen, kostenfreie Informationsveranstaltungen, Beratungsdienstleistungen im B2B- und B2C-Bereich sowie die 3DION-Webseite und Social Media- Aktivitäten. Business-Mitglieder haben darüber hinaus die Möglichkeit, Messeteilnahmen auf 3DION-Gemeinschaftsständen zu realisieren. Die Initiative dient all denen, die die Vernetzung suchen und 3DION nutzen wollen und freut sich auf zahlreiche Interessenten, Mitglieder und Partner aus der 2D- und 3D-Druckwelt.

Zur Veröffentlichung: Kontakte und Infos
http://www.unique-leipzig.de
http://www.forum-bestattung.de
http://www.xfair.at
http://www.messe-stuttgart.de/moulding-expo
http://2015.fespa.com/de
http://www.rapidtech.de
http://www.fabcon-germany.com
http://www.printcocktail.de
http://www.intergeo.de
http://www.3dion.org

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply


3D Grenzenlos Roland Messe Erfurt 3D Grenzenlos 3D Grenzenlos 3D Grenzenlos
        

©2014 • 3DION – Die 3D-Druck Initiative des RGF; RING Grafischer Fachhändler GmbH, 50858 Köln